Auktionshäuser Hilfe für Anfänger
Versteigerungskalender > Rubriken

Internetausgabe Insolvenzen wöchentlich
Auszug
Für Abokunden vollständig

Information
Bilder, Antiquitäten und Kunst

Bilder, Antiquitäten und Kunstgegenstände können Sie mit unserer Hilfe direkt vom Insolvenzverwalter vor der Versteigerung kaufen.
Der Insolvenzverwalter kann frei darüber verfügen.
Schreiben Sie ihn an und fragen Sie bitte nur nach dem was Sie suchen.
Auch hier gilt der Satz: eine Antwort ist nicht nötig wenn das Gesuchte nicht in der Liste ist.
Viele Kunstgegenstände und Antiquitäten finden Sie auch bei örtlichen Versteigerungen und in Restelisten. Gegenstände aus der Bilanz können nicht beiseite geschafft werden.
Wenn Sie Insolvenzverwalter anschreiben um Bilder, Antiquitäten und Kunstgegenstände zu kaufen sollten Sie Mittelstandsfirmen, Architekten, Ärzte, Rechtsanwälte und Geschäfte aus diesem Bereich besonders berücksichtigen.
Information

Insolvenz-Versteigerungskalender:
Bilder, Antiquitäten und Kunst aus Versteigerungen erwerben.

Hier den Auszug der aktuellen Termine und Restbestände einsehen.

  Glaswaren  Schmuck 
Antik-Möbel  Konkursware  Sonstiges 
Antiquitäten  Kunst  Spielzeug 
Auktionshäuser  Lederbekleidung  Sport 
Autographen  Militaria  Teppiche 
Briefmarken  Mode  Uhren 
Bücher  Modellbau  Wein 
Erotik  Musik  Wertpapiere 
Fotografie  Münzen   
Fundsachen  Sammeln   

Erklärung: Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Domain Versteigerungskalender.de angebrachten Links.
Über uns, Aktuelle Insolvenzen, 12 Gründe Insolvenzversteigerungskalender, Gutschein / Hilfe

noch mehr interessante Mobilien aus Versteigerungens
 
Häuser und Wohnungen
vom Insolvenzverwalter vor der Zwangsversteigerung kaufen
Neben Handwerksmeistern und Personengesellschaften melden aus wirtschaftlichen und soziologischen Gründen auch Freiberufler wie Rechtsanwälte, Ärzte, Apotheker usw. Insolvenz an. Oft sind hochwertige Häuser und Wohnungen in der Insolvenzmasse, die verkauft werden müssen.
Im Bezahlbereich bekommen die Leser des Insolvenz-Versteigerungskalenders Adressen mit Branchenrecherche. Eigennutzer und Kapitalanleger können diskret mit den Betroffenen und dem Insolvenzverwalter verhandeln. Gegenüber der Zwangsversteigerung kann man sich hier in Ruhe unterhalten und auch die Immobilie von innen besichtigen. Selbst bei einem großen Preisnachlass ist beiden Seiten geholfen. Die Veröffentlichung in Immobilienportalen ...weiter ->